-->
 
 
Start NEWS Übersicht Produkte, Forschung und Innovationen NEWS Bilderbuch erklärt kleinen Kindern Kryptowährung (mehr oder weniger)

Newsletter

mit den besten Infos

Name:

eMail:

Bookmarks

DMOZ - Open Directory Projekt 
Gratismond - bietet ein echtes gratis Mondgrundstück 
Supermoto Großenhain 
Telegraph (englisch) 
Wikiquote - Zitatsammlung 

free counters
 

Bilderbuch erklärt kleinen Kindern Kryptowährung (mehr oder weniger) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 11. Mai 2018 um 09:23 Uhr

Bilderbuch erklärt kleinen Kindern Kryptowährung (mehr oder weniger)

"A Place in the Blockchain" vermittelt Heranwachsenen Bitcoin-Basics

Kindergeschichte: "Blocky" erkundet Blockchain (Foto: Brett Biery, amazon.com)

Kindergeschichte: "Blocky" erkundet Blockchain (Foto: Brett Biery, Amazon.com)

Markham (pte/02.05.2018/06:00) Das Buch "A Place in the Blockchain" ("Ein Ort in der Blockchain") http://amzn.to/2FsvMyg bringt Kindern auf spielerische Art Blockchain-Konzepte und die Bitcoin-Technologie näher. Im Stil eines Bilderbuches sollen selbst die Kleinsten verstehen, was es mit Kryptowährungen auf sich hat. User kritisieren das Buch jedoch scharf, da selbst Erwachsene kaum etwas verstehen, was man ihnen beizubringen versucht.

Das Buch, das über Amazon in englischer Sprache erhältlich ist, soll die Blockchain-Technologie mit einfachen Worten und auf lustige Weise erklären, so dass auch Kinder die Basics verstehen. In der Geschichte geht es um die Hauptfigur "Blocky". Er kämpft darum, seinen Platz in der Blockchain zu finden. Blockys Abenteuer deckt laut Buchbeschreibung viele der Emotionen ab, die Kinder erleben, wenn sie mit ihren eigenen Abenteuern in der Schule und mit Freunden fertig werden müssen. Der Klappentext verrät bereits, dass Blocky es am Ende schaffen wird, seinen Platz in der Blockchain zu finden.

Erwachsene zeigen sich verwirrt

Leser kritisieren das Buch jedoch scharf, denn auch einige Erwachsene haben es sich bestellt, in der Hoffnung, auf simple Art grundlegende Kenntnisse zu erwerben. "Wenn Sie vorher noch nichts über Blockchain wussten, werden Sie auch nach dem Lesen dieses Buches nichts wissen. Wenn Sie wenigstens ein bisschen vorher gewusst haben, werden Sie später nur verwirrt sein. Dieses Buch versucht, eine einfache Erklärung von fünf Prozent der Blockchain-Technologie zu geben, während 95 Prozent ignoriert werden (einschließlich dessen, was eine Blockchain tatsächlich ist)", schreibt ein Nutzer in seiner Bewertung auf Amazon.

"Ich verstehe es nicht. Ich verstehe weder Blockchain noch Kryptowährung. Man kann darüber lachen, aber ich hatte gehofft, eine einfache Erklärung aus einer Kindergeschichte mitnzunehmen - nun verstehe ich immer noch nichts. Es ist jedoch eine süße Geschichte und schön illustriert. Hoffentlich fragen mich meine Enkelkinder nicht, was eine Blockchain ist", schreibt ein anderer Nutzer. Das Buch steht als Kindle-Edition zum kostenlosen Download bereit. Gedruckt ist es als Taschenbuch für knapp neun Dollar erhältlich.

(Ende)

Teilen: google+ Twitter Facebook





Wir helfen weiter.

Im Grunde ist die Blockchain nichts anderes als eine Form der Kryptografie (also Verschlüsselung) wo über ein dezentrales Verwaltungssystem der Code für verschiedenste Inhalte mit Eigentumsrechten entschlüsselt wird und die Daten und Codes dabei eben halt dezentral (also nicht an einem Ort bestimmten) gesichert sind, sondern gesplittet auf viele Servern weltweit verteilt wird

und damit nur mit einem bestimmten Schlüssel des Inhabers auslesbar ist.

Sicher ist das noch nicht alles wo für es in Zukunft genutzt wird, aber der grundlegende Gedanke dahinter.



detaillierte Infos gibts wie üblich bei https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain



© pressetext.deutschland +++ pressetext.austria +++ pressetext.schweiz +++ termindienst +++ fotodienst +++ newsfox.com und der jeweilige Aussender

http://www.pressetext.com/news/20180502001
pte20180502001
Computer/Telekommunikation, Medien/Kommunikation


Medieninhaber und Herausgeber:
pressetext Nachrichtenagentur GmbH, Josefstädter Straße 44, A-1080 Wien
pressetext ist reichweitenstärkster Nachrichtenverbreiter für Entscheider und Journalisten in der DACH-Region. Die inhaltliche Verantwortung für redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext, für Pressemitteilungen (pts) und Kapitalmarktmitteilungen börsennotierter Unternehmen (pta) beim jeweiligen Aussender. Die Nachrichten werden auf den pressetext-Länderplattformen publiziert und je nach Abonnement-Profil und gewählter Zustellart einzeln oder täglich als Newsletter an die Abonnenten verschickt. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter Tel. +43-1-81140-300.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 06:07 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Bonusportal.biz - das optimale Bonusportal mit den höchsten Cashback-Provisionen und exklusivem Autoren-Bonussystem.
Copyright © 2018 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
DER TAG IN 3 MINUTEN
  • SPIEGEL ONLINE