-->
 
 
Start NEWS World Auto, Verkehr & Motorwelt NEWS Elektroautos sind billiger als Benzinfahrzeuge
ÔĽŅ
Elektroautos sind billiger als Benzinfahrzeuge PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 21. Juli 2020 um 10:16 Uhr

 

Elektroautos sind billiger als Benzinfahrzeuge

Kosten anfangs h√∂her, aber √ľber ganze Lebensdauer durch Aufladen und Service preiswerter

Ladekabel: E-Autos sind langfristig billiger (Foto: unsplash.com, Marc Heckner)

Ladekabel: E-Autos sind langfristig billiger (Foto: unsplash.com, Marc Heckner)

London (pte/21.07.2020/06:10) Elektroautos sind √ľber ihre gesamte Lebenszeit billiger als klassische Benziner oder Dieselfahrzeuge. Trotz der anf√§nglich hohen Kosten lohnt sich der Kauf eines E-Autos auf lange Sicht, wie eine Studie der britischen Versicherungsgesellschaft Direct Line Group http://directlinegroup.co.uk zeigt. Ein im Jahr 2020 gekauftes E-Auto kostet im Zeitraum von etwa 14 Jahren demnach sch√§tzungsweise 52.133 Pfund (rund 58.000 Euro), Benziner dagegen 53.625 Pfund (etwa 59.000 Euro).

"Jetzt durch Wechsel sparen"

"Elektrische Fahrzeuge erleben gerade eine aufregende Zeit. In Großbritannien war im vergangenen Jahr eine Rekordzahl dieser Wagen unterwegs. In weniger als 15 Jahren sollen nicht-elektrische Autos hierzulande verboten werden, weswegen Briten jetzt schon durch den Wechsel sparen könnten", sagt Neil Ingram, Head of Motor Product Management bei der Direct Line Group.

Die Analysten der Direct Line Group haben f√ľnf E-Auto-Modelle und ihre Benzin-√Ąquivalente miteinander verglichen. Der Studie zufolge m√ľssen Nutzer von E-Autos pro Jahr nur 1.742 Pfund an Zusatzkosten f√ľr das Aufladen, Versicherungen, Steuern und den Service ausgeben. Dagegen m√ľssen Fahrer von Benzin- und Dieselfahrzeugen etwa 2.205 Pfund daf√ľr l√∂hnen.

Aufladen billiger als auftanken

Auch die Service-Kosten sind f√ľr E-Fahrzeuge um 49 Prozent niedriger. Das Aufladen kostet sogar um 58 Prozent weniger als das Auftanken eines Benzinfahrzeugs. Allerdings ist die Versicherung eines Elektroautos um 25 Prozent teurer als die eines klassischen Vehikels. Daf√ľr sind E-Autos l√§nger haltbar, sie verlieren pro Jahr etwa zw√∂lf Prozent ihres Wertes, w√§hrend Benzinfahrzeuge 24 Prozent einb√ľ√üen.

(Ende)
pressetext.redaktion

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: +43-1-81140-306
Website: www.pressetext.com

Teilen: Twitter


© pressetext.deutschland +++ pressetext.austria +++ pressetext.schweiz +++ termindienst +++ fotodienst +++ newsfox.com und der jeweilige Aussender

http://www.pressetext.com/news/20200721004
pte20200721004
Auto/Verkehr, Unternehmen/Wirtschaft

Medieninhaber und Herausgeber:
pressetext Nachrichtenagentur GmbH, Josefstädter Straße 44, A-1080 Wien
pressetext ist reichweitenst√§rkster Nachrichtenverbreiter f√ľr Entscheider und Journalisten in der DACH-Region. Die inhaltliche Verantwortung f√ľr redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext, f√ľr Pressemitteilungen (pts) und Kapitalmarktmitteilungen b√∂rsennotierter Unternehmen (pta) beim jeweiligen Aussender. Die Nachrichten werden auf den pressetext-L√§nderplattformen publiziert und je nach Abonnement-Profil und gew√§hlter Zustellart einzeln oder t√§glich als Newsletter an die Abonnenten verschickt. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter Tel. +43-1-81140-300.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Juli 2020 um 10:43 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2020 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.