-->
 
 
Start Rezept Blog Überbackener Spitzkohl

Überbackener Spitzkohl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 00:00 Uhr

Überbackener Spitzkohl

Zutaten

2 kleine Köpfe Spitzkohl 100 gr Butter

Salz Pfeffer Muskat 300 gr gekochter Schinken

300 gr geriebenen Gauda 1 Ei 4 EßL Paniermehl 50 gr Butterflöckchen

Zubereitung

Den Spitzkohl halbieren und den Strunk herausschneiden klein schneiden und in 100 gr Butter dünsten.

Dann den Kohl würzen und in eine Auflaufform geben.

Jetzt den gekochten Schinken in Würfel schneiden mit dem Ei und dem geriebenen Gauda und dem Paniermehl

vermengen und über den Kohl geben nun die Butterflöckchen drauf und ab in den Ofen.

Backen: im vorgeheizten Ofen bei 200 grad (Umluft180 grad) CA: 20-25 minuten


Tipp :idea: Selbsgemachtes Kartoffelpüree :P


Guten Hunger ihr Lieben   :P Euer Tülpi

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Juni 2011 um 04:50 Uhr
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2019 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Einkaufstipps