-->
 
 
Start Rezept Blog Gemüsepuffer mit Tomatendip (Vegetarisch)

Gemüsepuffer mit Tomatendip (Vegetarisch) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 17:46 Uhr

Gemüsepuffer mit Tomatendip (Vegetarisch)

Zutaten für die Puffer

2 große Kartoffeln 2 große Möhren 2 große Zucchini

1 große Süsskartoffel 1 kleine Porreestang

2 EL Mehl 3 Eier leichtverquirlt Salz und Pfeffer und Öl zum Braten


Kartoffeln und Möhren schälen dann mit der zucchini alles reiben besser nicht auf feinster stufe grob ist besser.

Von der Porreestange nur das weiße in sehr feine ringe schneiden und zum geraspten gemües tun, alles einbischen

aus drücken das Mehl darüber streun und die gequirlten Eier hinzugeben, wer will mit Salz abschmecken.In eoner Pfanne Öl

erhitzen und 2 ELder Gemüsemasse auf ein häufchen in das Öl machen bischen andrücken und auf beiden seiten gold braun backen. :D


Zutaten für den Tomatendip

1 EL Öl 1 gepresste Knobizehe 1/2 TL Paprikapulver

1 Große Zwiebel würfeln 4 reife Tomaten ohne strunk in kleine würfel schneiden

Basillikum oder Bärlauch im moment frisch zu bekommenn sehr lekker fein hacken


Topf erhitzen Öl hinein und die Zwiebeln dünsten dann den knobi und das Paprikapulver hinzutun,

ganz kurz mit braten dann die Tomaten hinein , nun alles 10 minuten köcheln lassen.Das ganze mit pfeffer salz und zucker abschmecken,und die gehackten kräuter hinzufügen.Fertig Dip zu den gebratenen Puffern geben.


Tipp :idea: Wer keinen Bärlauch und Basillikum mag kann auch gehackten Petersilie Tymian oder Schnittlauch nehmen.

So haut rein ihr süssen eure TULPE

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
Copyright © 2019 Weblexikon.com. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Einkaufstipps